Öffnungszeiten.

Unser Museum ist jeden 2. Sonntag von 15:00 bis 16:00 geöffnet.

Führungen und Besuche außerhalb der Öfnungszeiten nach Vereinbarung.

Ansprechpartner:
Theo Groß (Fon 0 2625 - 6311) 

Aktuelles.

Der Bassenheimer Reiter.



Besuchen Sie dieses bedeutende Kunstwerk des Naumburger Meisters. Neben dem Original in der Bassenheimer Kirche finden Sie bei uns viele Hintergrundinformationen zu diesem bedeutendem Kunstwerk und wie es nach Bassenheim gelangte


Das Museum

Das Martinus-Museum befindet sich in den historischen Räumen des ehemaligen "Frühmessner-Hauses" von 1753 am Walpotplatz 3 in 56220 Bassenheim. Dieses befindet sich im Besitz der Gemeinde Bassenheim.

In drei Etagen stellen wir Schwerpunktthemen aus der Bassenheimer Geschichte in Bildern und anschaulichen Dokumentationen dar. 

Der Name "Martinus" weist auf den Schutzparton der kath. Pfarrkirche "St. Martin" hin, in der sich die berühmte gotische Sandsteinskulptur des Naumburger Meisters befindet, welche die Mantelteilungslegende des St. Martin (="Bassenheimer Reiter") darstellt.
 

Unsere Arbeit

Neben den sonntäglichen Öffnungszeiten bieten wir individuelle Führungen für Gruppen und mehrmals im Jahr Vorträge von ausgewählten Referenten zu interessanten Themen mit Bezug zur Bassenheimer Geschichte.
 
Darüber hinaus versuchen wir unsere Kinder für das Thema Geschichte zu interessieren. Veranstaltungen mit der Bassenheimer Grundschule zur Unterrichtseränzung sowie praktische Kurse mit unterschiedlichen Themen finden mehrmals im Jahr statt.

Eine Liste der geplanten Veranstaltungen finden Sie unter  » Veranstaltungen.

 

Martinus Museum Bassenheim
www.martinus-museum.de